Mittwoch, 23. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Hiermit möchten wir uns bei all unseren Kunden und Geschäftspartnern für das 

entgegen gebrachte Vertrauen bedanken.  



 

Wir wünschen all unseren Kunden und Geschäftspartnern 

Frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr.


Wir helfen gern! Gruss greifswaldhelfer

Dienstag, 8. Dezember 2015

Ein Lob hört Jeder gerne,Danke sagt Greifswaldhelfer

Sehr geehrte Frau Koralus,
sehr geehrter Herr Koralus,
 
ich bedanke mich bei Ihnen, dass Sie mir so kurzfristig am Freitag mit Ihrer Firma geholfen haben. Ihr Teamleiter und einer Ihrer Mitarbeiter (?) haben so kurz vor dem Start in das Wochenende kräftig angepackt und in Millimeterarbeit die Regalteile nach oben geschafft. Ich bin sehr froh, dass dies so schnell geklappt hat und Ihre Mitarbeiter dies so toll gearbeitet haben! Dafür ein großes Dankeschön an Sie und Ihre Mitarbeiter!
 
Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und grüße freundlich
 
Doreen

Mittwoch, 18. November 2015

Tipp von greifswaldhelfer - Vermieterbescheinigung

 Ab 1.November 2015 muß der Vermieter binnen 14 Tage den Ein- bzw.Auszug bescheinigen.

Für das Anmelden mit der Bescheinigung ist der Mieter verantwortlich!

 

Gerade am Wochenende holten wir ein junges Mädchen , mit ihren Umzugssachen aus Hamburg.
http://www.schmidt-recht.de/aktuelles/aktuelle-entwicklungen/vermieterbescheinigung/

Wärend der langen Autofahrt kam das Gespräch auf ihren Mietvertrag, den sie nur einige Tage vorher unterschrieben hatte.

Da es ,wie bei uns ja immer, besonders schnell gehen mußte denn  sie war Nachrückerin an der Uni-Greifswald.

 

Ja sagte sie,  im Mietvertrag steht drin, dass Sie sich beim Einwohnermeldeamt anmelden muß.

Ja richtig, nur ab 1.November 2015 gibt es da eine Neuregelung , von der sie noch nichts wusste.

Wir haben da einen sehr schönen Artikel gefunden! Bitte auch das Radiointerview beachten am Ende des Artikels

Donnerstag, 12. November 2015

Hife in Stralsund

Mal wieder was neues! Anruf von empor Möbelaufzüge,  ein Entladehelfer wird gebraucht, kein Problem.

Auf nach Stralsund, nur leider wieder so eine Baustelle, wo es kaum eine Möglichkeit für eine gute Entladung gibt.

 

Die Firma Siegel-Umzüge hatte sich auf den Kunden verlassen und der Kunde auf die Versprechen der Bauleitung. Ausbaden mussten es wieder mal die Möbelträger.

Da alle Beteiligten, Siegel-Umzüge, empor Möbelaufzüge und natürlich der Mitarbeiter von Greifswaldhelfer ihr Bestes gaben war auch der Umzug irgendwann zu Ende. Ende gut alles

Montag, 9. November 2015

Aufgabe erfüllt!!

Aufgabe erfüllt!!

Was für eine große Herausforderung für die Greifswaldhelfer.

Ein Schaltschrank für Vodafone & Kabel Deutschland.

 

Gut, haben wir ja schon oft gehabt.Nur an diesem waren schon zwei Firmen verzweifelt und er sollte in Pasewalk aufgestellt werden.

Gut,warum nicht,das Problem, er war schon bestückt und passte nicht senkrecht durch die Tür.

Erschwerend noch sein Gewicht so um die 500 kg.

Ja das war mal eine sehr große Herausforderung, die da von greifswaldhelfer gemeistert wurde.Danke allen Beteiligten!

Donnerstag, 5. November 2015

Was ist schnelle Hilfe bei den Greifswaldhelfern?

Was ist schnelle Hilfe bei den Greifswaldhelfern?


Am Sonnabend gegen 15,30 Uhr rief ein junger Mann an.

Seine Kumpels die Ihm beim beladen seines Transporters helfen wollten waren plötzlich verhindert.Was nun? 

Ein kurzer Anruf bei greifswaldhelfer, um 16,30 Uhr konnte mit der Beladung begonnen werden und schon nach sehr kurzer Zeit war der junge Mann auf dem Weg nach Berlin.

Ein anderes Beispiel von Dienstag ,eine junge Frau war ihr Umzugstransporter mit Fahrer ausgefallen.

Die Möbel zerlegt,die Sachen gepackt,der Tag freigenommen und nun das.

Ein kurzer Anruf nach 19,00 Uhr und der Umzug konnte planmäßig am Mittwoch durchgeführt werden.

Ein großen Dank auch an die Autovermietung DENIZ die so schnell einen Transporter bereit stellen konnte.


Das ist bei greifswaldhelfer schnelle Hilfe.

Dienstag, 20. Oktober 2015

Von Greifswald Wieck nach Jamaika

Was für eine schöne Aufgabe für die Greifswaldhelfer!

Zwar alles ein wenig schnell,na das ist ja bei uns meistens so.

Eine Frau hatte uns mal angerufen ob wir sie bei der Beladung eines Seecontainers unterstützen könnten ,natürlich. 

Kein Termin und keine weiteren Einzelheiten, irgendwann im Oktober. Nun der Anruf, sie möchte am nächsten Tag, es war Donnerstag, vorbei kommen um alles zu besprechen.

Wir sahen jedoch keinen Sinn in einem Gespräch und vereinbarten einen Termin vor Ort in Wieck.

 Am Freitag, wir fragten wann denn der Container kommt. 

Na am Freitag sagte Sie.Was Freitag? Ja zum Glück hatte Sie den Container über das Wochenende gebucht. So hatten wir wenigstens etwas Zeit zum Beladen.

Nach der Vorortbesichtigung stellten wir fest, es ist sehr viel was Sie so mitnehmen wollte. 

Aus dem Haus und den Nebengebäuden. Jetzt erfuhren wir auch wo es hingehen sollte nach Jamaika. Das mit dem Zoll hatte sie schon geregelt, wir warteten zwei Stunden auf das Eintreffen des Containers um ihn gleich an der richtigen Stelle zu platzieren. Er kam nicht. 

Sie hatte Möbelträger auf Stundenbasis bei uns gebucht und jetzt mußte Sie allein sehen, wie der Container so dicht wie möglich an das Haus zu bekommen ist.

Gegen 20 Uhr am Abend rief Sie an,  der Container ist noch nicht da. Die Beladung sollte am nächsten Tag sein. Gut die Mitarbeiter waren informiert am nächsten Tag um 8.00 Uhr bei Ihr zu sein. Wir gaben Ihr Zeit bis 21 Uhr 30.,die Beladung noch abzusagen.

Gegen 21 Uhr sagte sie,  der Container ist jetzt da. Der Fahrer  hatte sehr große Probleme in den engen Straßen von Wieck.

Am nächsten Tag konnten wir mit der Beladung beginnen und schon nach 8 Stunden war alles verstaut, leider war der Weg sehr lang!

In jedem Fall ein schöner Auftrag und selbst der Regen störte nicht weiter.Die Kundin war zu frieden und greifswaldhelfer hatten wieder mal gezeigt was sie können.

Sonntag, 18. Oktober 2015

Der Wendelstein 7-X steht in Greifswald und wir haben Ihn gesehen!

Schon seit längerer Zeit unterstützen wir die Mitarbeiter im IPP-Greifswald beim Umräumen ihrer Büros.

Am Freitag nach der Arbeit zeigte uns ein Mitarbeiter vom IPP-Greifswald was Sie da eigentlich bauten.

So was haben wir noch nie gesehen,den Wendelstein 7-X eine Anlage die nach der Fertigstellung noch in diesem Jahr das erste Plasma erzeugen soll.

 Es ist die Weltweit größte Fusionsanlage,wie uns ein Mitarbeiter berichtete. 
     

             Was für eine Leistung und das in Greifswald, einfach klasse.

Dank den Mitarbeitern des IPP-Greifswald.

Montag, 12. Oktober 2015

Wohnungsberäumung komplett

Haushaltsauflösungen sind oft mit dem Verlust eines Familienangehörigen verbunden.
Nicht selten machen räumliche Entfernung, terminliche Engpässe oder emotionale Befindlichkeiten eigenes Handeln unmöglich.
Verständliche Gründe, diese Aufgabe zu delegieren.

Mit dem Service der Firma Koralus-greifswaldhelfer ist das Problem schnell gelöst.
Durch den Einsatz von geschultem Personal, einer effektiven Arbeitsweise sowie aufgrund der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit Wohnungsverwaltungen, Privatvermietern, sozialen Organisationen und Entsorgungsfirmen haben Sie mit Firma Koralus -greifswaldhelfer einen professionellen Partner in Sachen Wohnungsberäumung und Wohnungsauflösung an ihrer Seite.


Wir beräumen ihre Wohnung, ihren Keller, ihren Dachboden, ihre Garage, ihr Haus besenrein und kümmern uns um die Entsorgung.
Zusätzlich bieten wir
Kündigung der Wohnung,
Abmeldung aller Medien,
Durchführung der Vorabnahme,
Instandsetzung laut Vorabnahme,
Übergabe der Wohnung an den Vermieter.

Der Preis richtet sich nach dem Arbeitsaufwand, es wird vorher eine kostenlose Besichtigung durchgeführt und ein Angebot erstellt.

Freitag, 9. Oktober 2015

Greifswaldhelfer unterstützt Firma Jan Bode aus Reinbek


Ein schöner Auftrag ,die Firma Jan Bode aus Reinbek brauchte die Unterstützung der Greifswaldhelfer beim Um- und Ausräumen der DAK in Greifswald.


Für die erfahrenen Mitarbeiter der Greifswaldhelfer im Zusammenspiel mit den guten Mitarbeitern der Firma Jan Bode und der DAK wurde auch diese Aufgabe gelöst.

 

 Wieder eine neue Firma, die sich von der guten Arbeit der Greifswaldhelfer überzeugen konnte.

Nutzen auch Sie Möbelträger Stundenweise!

Montag, 5. Oktober 2015

Wir tragen gern Ihre Möbel

Jeder weiß Möbel tragen kostet Schweiß.

Buchen Sie erfahrene Möbelträger stundenweise. 

Nicht lange plagen, einfach greifswaldhelfer fragen. 


Montag, 28. September 2015

Schnelle Hilfe durch Greifswaldhelfer

Wieder mal ganz schnell und dringend, ein neuer Mitbürger kommt aus der Schweiz in Greifswald an.

Die Umzugsfirma Fröde Möbelspedition brauchte unsere Hilfe.

 

In kurzer Zeit war auch dieser Auftrag von unseren erfahrenen Möbelträgern erledigt.

Dienstag, 22. September 2015

Greifswaldhelfer im IPP Greifswald

Einen besonders interessanten Auftrag haben wir vom IPP Greifswald  Max-Planck-Institut für Plasmaphysik erhalten.

Es ging darum Möbel aus- und wieder ein- zu räumen. Genau unsere Spezialität. Keiner von den Greifswaldhelfern war je in diesem großen Gebäude.

Lange Flure und sehr große Lifte waren der erste Eindruck.

Von der Ruhe und angespannten Arbeit der Mitarbeiter des IPP waren wir doch sehr überrascht, wir versuchten  so leise wie möglich unsere Arbeiten           durchzuführen.

 Es waren zwei sehr anstrengende und doch schöne Tage. 

Wir würden uns sehr freuen mit unserem doch sehr, sehr kleinen Beitrag zum Gelingen des Projektes beitragen zu können. Auf eine weitere gute Zusammenarbeit würden wir uns sehr freuen.

Dienstag, 8. September 2015

Möbelträger Stundenweise

Jeder weiß Möbeltragen kostet Schweiß.

Viele Umzugsfirmen greifen auf unsere erfahrenen Helfer in Greifswald und Umgebung gerne zurück.

Warum nicht auch Sie?

Für den privaten Umzug Möbelträger auf Stunden buchen.So wie es die Umzugsprofis aus ganz Deutschland tun.

Warum sich plagen,einfach mal Greifswaldhelfer fragen!

Donnerstag, 3. September 2015

Freitag, 28. August 2015

Eine Familie aus USA zieht nach Lütow in MV

Wieder eine neue Herausforderung für die greifswaldhelfer.


Ja wir haben schon oft im Auftrag von anderen Umzugsfirmen Container aus den verschiedenen Ländern in Greifswald und Umgebung entladen.

Wir freuen uns immer wenn aus anderen Ländern Menschen in unser schönes MV kommen.

Nur diesmal waren es gleich drei Seecontainer für nur zwei Personen ,die in Lütow entladen werden mußten.

Die Familie sagte uns, dass sie aus einer gegend nahe der Mexikanischen Grenze in den USA kamen und das Besondere war, sie haben sogar ihre Autos und Motorräder mitgebracht.. Alles zu verpacken dauerte 3 Wochen.
Wir schafften es in nur zwei Tagen alles auszupacken. Gut, dass es die greifswaldhelfer gibt. 

Danke auch an die Egon Michels GmbH