Dienstag, 20. Oktober 2015

Von Greifswald Wieck nach Jamaika

Was für eine schöne Aufgabe für die Greifswaldhelfer!

Zwar alles ein wenig schnell,na das ist ja bei uns meistens so.

Eine Frau hatte uns mal angerufen ob wir sie bei der Beladung eines Seecontainers unterstützen könnten ,natürlich. 

Kein Termin und keine weiteren Einzelheiten, irgendwann im Oktober. Nun der Anruf, sie möchte am nächsten Tag, es war Donnerstag, vorbei kommen um alles zu besprechen.

Wir sahen jedoch keinen Sinn in einem Gespräch und vereinbarten einen Termin vor Ort in Wieck.

 Am Freitag, wir fragten wann denn der Container kommt. 

Na am Freitag sagte Sie.Was Freitag? Ja zum Glück hatte Sie den Container über das Wochenende gebucht. So hatten wir wenigstens etwas Zeit zum Beladen.

Nach der Vorortbesichtigung stellten wir fest, es ist sehr viel was Sie so mitnehmen wollte. 

Aus dem Haus und den Nebengebäuden. Jetzt erfuhren wir auch wo es hingehen sollte nach Jamaika. Das mit dem Zoll hatte sie schon geregelt, wir warteten zwei Stunden auf das Eintreffen des Containers um ihn gleich an der richtigen Stelle zu platzieren. Er kam nicht. 

Sie hatte Möbelträger auf Stundenbasis bei uns gebucht und jetzt mußte Sie allein sehen, wie der Container so dicht wie möglich an das Haus zu bekommen ist.

Gegen 20 Uhr am Abend rief Sie an,  der Container ist noch nicht da. Die Beladung sollte am nächsten Tag sein. Gut die Mitarbeiter waren informiert am nächsten Tag um 8.00 Uhr bei Ihr zu sein. Wir gaben Ihr Zeit bis 21 Uhr 30.,die Beladung noch abzusagen.

Gegen 21 Uhr sagte sie,  der Container ist jetzt da. Der Fahrer  hatte sehr große Probleme in den engen Straßen von Wieck.

Am nächsten Tag konnten wir mit der Beladung beginnen und schon nach 8 Stunden war alles verstaut, leider war der Weg sehr lang!

In jedem Fall ein schöner Auftrag und selbst der Regen störte nicht weiter.Die Kundin war zu frieden und greifswaldhelfer hatten wieder mal gezeigt was sie können.

Sonntag, 18. Oktober 2015

Der Wendelstein 7-X steht in Greifswald und wir haben Ihn gesehen!

Schon seit längerer Zeit unterstützen wir die Mitarbeiter im IPP-Greifswald beim Umräumen ihrer Büros.

Am Freitag nach der Arbeit zeigte uns ein Mitarbeiter vom IPP-Greifswald was Sie da eigentlich bauten.

So was haben wir noch nie gesehen,den Wendelstein 7-X eine Anlage die nach der Fertigstellung noch in diesem Jahr das erste Plasma erzeugen soll.

 Es ist die Weltweit größte Fusionsanlage,wie uns ein Mitarbeiter berichtete. 
     

             Was für eine Leistung und das in Greifswald, einfach klasse.

Dank den Mitarbeitern des IPP-Greifswald.

Montag, 12. Oktober 2015

Wohnungsberäumung komplett

Haushaltsauflösungen sind oft mit dem Verlust eines Familienangehörigen verbunden.
Nicht selten machen räumliche Entfernung, terminliche Engpässe oder emotionale Befindlichkeiten eigenes Handeln unmöglich.
Verständliche Gründe, diese Aufgabe zu delegieren.

Mit dem Service der Firma Koralus-greifswaldhelfer ist das Problem schnell gelöst.
Durch den Einsatz von geschultem Personal, einer effektiven Arbeitsweise sowie aufgrund der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit Wohnungsverwaltungen, Privatvermietern, sozialen Organisationen und Entsorgungsfirmen haben Sie mit Firma Koralus -greifswaldhelfer einen professionellen Partner in Sachen Wohnungsberäumung und Wohnungsauflösung an ihrer Seite.


Wir beräumen ihre Wohnung, ihren Keller, ihren Dachboden, ihre Garage, ihr Haus besenrein und kümmern uns um die Entsorgung.
Zusätzlich bieten wir
Kündigung der Wohnung,
Abmeldung aller Medien,
Durchführung der Vorabnahme,
Instandsetzung laut Vorabnahme,
Übergabe der Wohnung an den Vermieter.

Der Preis richtet sich nach dem Arbeitsaufwand, es wird vorher eine kostenlose Besichtigung durchgeführt und ein Angebot erstellt.

Freitag, 9. Oktober 2015

Greifswaldhelfer unterstützt Firma Jan Bode aus Reinbek


Ein schöner Auftrag ,die Firma Jan Bode aus Reinbek brauchte die Unterstützung der Greifswaldhelfer beim Um- und Ausräumen der DAK in Greifswald.


Für die erfahrenen Mitarbeiter der Greifswaldhelfer im Zusammenspiel mit den guten Mitarbeitern der Firma Jan Bode und der DAK wurde auch diese Aufgabe gelöst.

 

 Wieder eine neue Firma, die sich von der guten Arbeit der Greifswaldhelfer überzeugen konnte.

Nutzen auch Sie Möbelträger Stundenweise!

Montag, 5. Oktober 2015

Wir tragen gern Ihre Möbel

Jeder weiß Möbel tragen kostet Schweiß.

Buchen Sie erfahrene Möbelträger stundenweise. 

Nicht lange plagen, einfach greifswaldhelfer fragen.