Donnerstag, 17. August 2017

Wohnungsberäumung mit den Greifswaldhelfern eine runde Sache für Alle!

So nun haben die Greifswaldhelfer schnell mal wieder eine Wohnung beräumt.

Es ist noch nicht mal eine Woche her als ein älteres Ehepaar bei uns anrief. Ihre Mutter ist seit fast 4 Jahren im Altenheim. Jetzt hat Sie sich entschlossen Ihre Wohnung in Greifswald endlich aufzugeben. Na ja Sie war schon weit über 90 Jahre.

Ihre Tochter wohnte in Berlin und hatte natürlich wenig Lust die Wohnung zu beräumen.

Auch Sie war schon im Rentenalter.

Im Internet und von der Wohnungsverwaltung hatte sie von Greifswaldhelfer gelesen und gehört.

Einen Vorort-Termin mit den Greifswaldhelfern vereinbart und sich alles was wir können angehört. Besonders gut fanden Sie, daß Sie sich um nichts kümmern mußten, weder den Sperrmüll noch die Übergabe einfach um nichts.

Am nächsten Tag unterschrieben Sie unseren Auftrag, überwiesen das Geld und damit war für Sie die Sache Wohnung in Greifswald erledigt.

So nun konnten die Greifswaldhelfer zeigen was Sie können.

Mit der WGG eine Vorabnahme, DDR Mietsvertrag. Mit Der Greifswaldentsorgung eine Terminabsprache . Heute 6 Tage später war alles erledigt und so gar noch eine Monatsmiete eingespart, da die Wohnung einen Monat früher an die WGG übergeben wurde.

Heute bekamen Sie den Abschlußbericht mit den Zählerständen und den Bescheid ohne Beanstandungen übergeben.

Sie waren nur einmal in Greifswald und mußten sich einfach um nichts kümmern. Danke an die Greifswaldentsorgung und WGG für die gute Zusammenarbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen